Strafantrag #07-03

Der Strafantrag wurde am Sonntag, den 15.11.2020 um 22:29 fristgerecht eingereicht. Zum Strafantrag wurde ein Video eingereicht. Gerichtet wurde er gegen @borrusch. Der Ausschuss wurde zusammen gestellt.

  • Als Beweis wurde ein Video betrachtet
  • Ein Screenshot wurde genauer betrachtet
  • angemerkt wurde das Fahrverhalten des beklagten
  • während eines VSC kam es zu einer leichten Kollision
  • anderes Auto berührt

Im folgenden Bild sieht man im oberen Teil des Bildes das das VSC bereits aktiv war, bevor es zu einer Berührung gekommen ist. Der Stream wurde ebenfalls mit einbezogen und dort sieht man aus Shobbels Sicht, das das VSC beginnt, als dieser in die Schikane einfährt. Hier im Bild sieht man den Ferraripiloten, wie er schon im zweiten Teil der Schikane ist und somit bestätigt sich das das VSC bereits aktiv und sichtbar war.

Der Ausschuss hat sich für eine 5 Sekunden Zeitstrafe gegen @Borrusch ausgesprochen, da sie keinen Grund darin sehen, die Spur so zu wechseln während das VSC aktiv ist.

Strafantrag wurde statt gegeben und ist damit gültig.